Qualitäts­kriterien für die Informations­portale

Für die Aufnahme von Angeboten in die Informationsportale Schule und Kita unter www.dieinitiative.de gelten folgende Qualitätskriterien:

  1. Qualitätskriterien für die Aufnahme von Angeboten in die Informationsportale Schule und Kita unter www.dieinitiative.de
  2. Das mit dem Steckbrief beschriebene Angebot / Programm ist mit den Zielen der Landesinitiative vereinbar.
    Das Programm (bzw. der Programm-Anbieter/in) geht hinreichend von einem Gesundheitsverständnis im Sinne der WHO aus bzw. strebt Gesundheit in diesem Sinne an.
  3. Das Programm orientiert sich hinreichend an den „12 Kriterien guter Praxis“ (BZgA 2007) und berücksichtigt sie.
    • Konzeption, Selbstverständnis,
    • Zielgruppe(norientierung),
    • Innovation und Nachhaltigkeit,
    • Multiplikatorenkonzept,
    • Niedrigschwellige Arbeitsweise,
    • Partizipation,
    • Empowerment,
    • Settingansatz,
    • Integriertes Handlungskonzept / Vernetzung,
    • Qualitätsmanagement / Qualitätsentwicklung,
    • Dokumentation und Evaluation,
    • Kosten-Nutzen-Relation.
  4. Das Programm ist hinreichend vereinbar mit einem Verständnis von Gesundheit als Voraussetzung für Bildung und umgekehrt.
  5. Das Programm lässt sich einem Qualitätsbereich und einem Qualitätskriterium / Handlungsfeld des Orientierungsrahmens Schul- bzw. Kita – Qualität zuordnen.
  6. Das Angebot ist für Bildungseinrichtungen in Niedersachsen realistisch zugänglich, d.h. es entspricht den zeitlichen, personellen und finanziellen Bedingungen von Bildungseinrichtungen in Niedersachsen.
  7. Transparenz bei Kostendarstellung.
  8. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Anbieter und Landesinitiative wird praktiziert.

Weiterführende Erläuterungen:

Qualitätskriterien für die Aufnahme von Angeboten in die Informationsportale Schule und Kita unter www.dieinitiative.de (3 Seiten, PDF 50 KB)