ab 30.04.2020 laufend | »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« – Gesundheit in Zeiten von Corona, wie geht das in Schule und Kita?

Die Auswirkungen der Corona Covid-19 Pandemie sind überall in unserer Gesellschaft spürbar.

In Kontakten von Präventionsfachkräften zu niedersächsischen Schulen und Kitas zeigt sich, dass die aktuellen Anforderungen in Schulen und in Kitas alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen und auch deren Aufmerksamkeit binden.

Gleichzeitig werden Gesundheitsthemen wie Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung, Suchtprävention, Gewaltprävention, etc. nach wie vor als wichtig erachtet. Schließlich ist durch die „Corona-Umstände“ auch die Gesundheit jedes und jeder Einzelnen betroffen, genauso wie die Gesundheit des jeweiligen Systems Schule oder Kita.

Und weil das Thema Gesundheit so wichtig ist, möchte »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« Schulen und Kitas die Gelegenheit bieten, auch und besonders in „Corona-Zeiten“ auf die Erfahrungen und das Wissen von kompetenten Akteuren der Gesundheitsförderung und Prävention zurückgreifen zu können.

In den Schulen und Kitas stellen sich Verantwortliche insbesondere folgende Fragen:

  • Wie kann ich ein Programm zur Gesundheitsförderung und Prävention für alle Beteiligten unter Einhaltung der Hygienebestimmungen und des Abstandsgebots umsetzen?
  • Wie kann das Programm XY zur Gesundheitsförderung grundsätzlich in „Corona-Zeiten“ umgesetzt werden? Welche Unterstützung bietet dabei die/der Programmanbieter*in?
  • Welche neuen Kommunikationswege und technischen Voraussetzungen sind für das Programm unter den aktuellen Bedingungen erforderlich?

»die initiative« ist davon überzeugt, dass auf diese Fragen die Programmanbieter Antworten geben können. Aktuell sind alle Anbieter*innen von Programmen für Gesundheitsförderung und Prävention in Schule und Kita , die ein Programm im Schul- oder Kitaportal unter www.dieinitiative.de veröffentlicht haben, angeschrieben worden. Die Antworten zu den o.g. Fragen werden in die bestehenden Steckbrief mit besonderer Kennzeichnung unter der Überschrift „Rahmenbedingungen“ unter www.dieinitiative.de  mit ** veröffentlicht.

Diese zusätzlichen Informationen könnten vielen Schulen bzw. Kitas die Entscheidung für die Umsetzung eines Programms besonders in „Corona-Zeiten“ erleichtern.

Das Rückmeldeformular befindet sich hier: Rückmeldung-Formular Sollte sich das Formular nicht öffnen lassen, dann bitte eine E-Mail an: mosch@dieinitiative.de. Wir senden das Formular gern zu.

Bisher haben Anbieter*innen zu 25 Programmen in Schulen und 10 Programmen in Schulen ihre Rückmeldung gegeben. Das folgende Dokument listet diese Angebote auf.

Corona Rahmenbedingungen Stand 18.11.2020