21.01.2019 | Fachliche Weiterbildung der Präventionsfachkräfte von Gesund Leben Lernen | Sarstedt

Die Vernetzung von Informationen ist eine wesentliche Grundbedingung für nachhaltiges Vorgehen im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung in Schulen. Auch wenn eine gute Basis für eine gesunde Lebenswelt  durch die Implementierung von gesundheitsfördernden  Projekten und Programmen in Schulen gesetzt ist, so unterliegen sie doch einem stetigen Wandel und dem Anspruch nach Weiterentwicklung durch sich verändernde Bedarfe in Schulen.

Die Unterstützung mit  passgenauen  Angeboten zur Prävention und Gesundheitsförderung setzt voraus, dass Information und Aufklärung über mögliche Maßnahmen erfolgt ist.

Daher informiert »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« am 21.01.2019 in Sarstedt im Rahmen der fachlichen Weiterbildung der GLL-Präventionsfachkräfte über den vorteilhaften Einsatz des Schulportals im Beratungskontext.

(Interne Qualifikationsmaßnahme)