27.09.2018 | Fachtagung Bildung und Gesundheit – Gemeinsam »initiativ« in Schulen | Lüneburg

Gemeinsam »initiativ« in Schulen

Bereits im letzten Jahr wurde aus den Rückmeldungen zur Fachtagung „Gemeinsam »initiativ« in Schulen“ in Hannover deutlich, dass es einer Wiederholung bedarf. Insbesondere der Markt der Möglichkeiten, auf denen Anbieter*innen Informationen zu ihrem Programm gaben, umrahmt von Fachvorträgen zum Thema „Bildung und Gesundheit“, haben die Vielfalt der Angebote, deren Gemeinsamkeiten und gegenseitige Ergänzung in der Sache deutlich gemacht.

Die Kooperationspartner*innen von »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« kamen dem Wunsch aus den Rückmeldungen nach und organisierten die nächste Fachtagung mit einem ähnlichen Veranstaltungsformat. Am Donnerstag, den 27.09.2018 von 13:00 bis 17:30 Uhr fand in der Ritterakademie, Am Graalwall 12, 21335 Lüneburg die Fachtagung „Gemeinsam »initiativ« in Schulen“ statt.

Dankenswerterweise hatte Dr. Peter Paulus, Zentrum für angewandte Gesundheitswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg zugesagt, die Gelingensbedingungen gesundheitsfördernder Angebote in Schulen zu beleuchten und ein fachliches Resümee für die Praxis daraus abzuleiten.

Als zweites Fachthema war die “Natur als Heilungs- und Bildungsraum” in den Fokus gerückt. Ausgehend von der Grundannahme, dass Gesundheit gleichbedeutend ist mit Lebendigkeit, stellte  Dr. Andreas Weber die Frage nach dem Beitrag von Naturerlebnissen zur eigenen Lebendigkeit  in den Mittelpunkt seiner Darstellungen. Und auch welchen Beitrag  Naturerlebnisse dadurch zur Bildung leisten können?

Die Veranstaltung richtete sich an Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulträger, pädagogische Mitarbeiter*innen, Elternvertretungen sowie Interessierte und Akteure aus den Bereichen Bildung, Sport, Bewegung, Gesundheit und Politik.

Fotostrecke Fachtagung 27.09.2018 Lüneburg

Programm

13:00 Uhr | Ankommen, Anmeldung
Begrüßungskaffee, Tee

Markt der Möglichkeiten

Folgende Angebote stellen sich persönlich vor:

 1 Balu und Du
2 SchLAu Niedersachsen – Schulaufklärung und Bildung zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität 
3 KOAG – Körper-, Achtsamkeits- und Entspannungsprogramm für Schülerinnen und Schüler in der Grundschule       
4 Bewegte Schule – Schulentwicklung, Gestaltung des Schullebens
5 Palaverzelt – Mit Kindern Konflikte lösen
6 TRIPLE P – Positives Erziehungsprogamm
7 Gemeinsam Schmausen in den Pausen – Ernährungskompetenz an Grund- und Förderschulen / Shake- oder Snackseminare / Heute ist Milchtag!
8 Training Stark im Stress
9 Holunderschule – Gesunde Entwicklung von Kindern durch naturnahe Gestaltung von Außenanlagen
10 rückenstark – Rückengesundheit in der Grundschule
11 Kollegiale Beratung – Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit für Lehrkräfte und Schulleitungen
12 Bleib locker! – Stressbewältigung für Kinder / SNAKE – Stressbewältigung für Jugendliche in der 8. und 9. Klasse
13 DIE RAKUNS – Das gesunde Klassenzimmer
14 Faustlos – Gewaltprävention und Förderung der Sozialkompetenz für Kinder und Jugendliche
15 BASS / ELTERNSTÄRKE(N) / HaLT / I lost my lung, Bob / Just 4U / PeP / Tom & Lisa / Trampolin / starKids /
16 Mobbing-Interventions-Team (MIT)
17 Kommunikation – Interaktion – Kooperation (KIK) – Verbesserung der sozialen Kompetenz von Lehrkräften
18 Gesund Leben Lernen – Unterstützung beim Aufbau eines Gesundheitsmanagements in Schulen
19 Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V. – Förderung sozialer Kompetenz, Konfliktprävention, Mediation
20 IPSY – Suchtprävention an Schulen für 10-13 -Jährige
21 Mediation in der Schule – Lösungen finden durch gewaltfreie Kommunikation (SiS)
22 STEP für Eltern und Pädagogen
23 Lions Quest – Erwachsen werden / -Erwachsen handeln / – Zukunft in Vielfalt
24 Skipping Hearts – Seilspringen macht Schule
25

26

27

28

KLASSE2000

EFFEKT ®

SCHRITTE GEGEN TRITTE

BewegungsIMPULSE im Unterricht

14:00 Uhr | Eröffnung
Thomas Held, die initiative. Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« – Programmleiter, AOK Niedersachsen

Schulische Gesundheitsförderung heute – Trends und Herausforderungen
Eine kritische Bestandsaufnahme zu Problemlagen, Entwicklungserfordernisse und Gelingensbedingungen.
Prof. Dr. Peter Paulus, Leuphana Universität, Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG), Lüneburg

Beitrag Prof. Dr. Peter Paulus

15:00 Uhr | Kaffeepause mit Imbiss

Der Marktplatz – Aus der Praxis für die Praxis

Vielfältige Projekte und Programme (s.o.) stellen sich vor: Fragen, Herausforderungen, Vernetzung, Anregungen und Tipps zu den Themen Gesundheit, Bildung und Entwicklung.

16:00 Uhr | Gesundheit ist Lebendigkeit. Die Natur als „Heilungs-“ und Bildungsraum
Wie bleibe ich gesund? Wie bilde ich mich und unterstütze meine bzw. mir anvertraute Kinder so, dass ein erfülltes Leben gelingt? Solche Überlegungen laufen auf eine zentrale Frage heraus: Worin besteht unsere Lebendigkeit? Was macht sie aus? Wie können wir sie erhalten und sogar steigern? Und welchen Beitrag können dazu Erfahrungen in der Natur leisten?
Dr. Andreas Weber, Schriftsteller und Journalist, Hochschuldozent mit Lehraufträgen an der Leuphana Universität Lüneburg und der Universität der Künste Berlin

Beitrag Dr. Andreas Weber

17:15 Uhr | Gemeinsamer Abschluss und Veranstaltungsende

 

Moderation
Insa Abeling, Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover Landesunfallkasse Niedersachsen
Angelika Maasberg, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.
Anneliese Mosch, AOK Niedersachsen