Fit von klein auf

Gesundheitsförderung für Kindertagesstätten

Verantwortliche / Anbieter

Team Gesundheit GmbH
Fit von klein auf
Rellinghauser Straße 93
45128 Essen
Ansprechpartnerinnen: Dr. Ann-Katrin Kurz / Maja Schrader
Tel.: 0201 89070-324 / -309
E-Mail: kurz@teamgesundheit.de / schrader@teamgesundheit.de
www.fitvonkleinauf.de
www.teamgesundheit.de

Kontaktmöglichkeit in Niedersachsen

s.o.

Zielsetzung

„Fit von klein auf“ richtet sich an Erzieher*innen und möchte diese dabei unterstützen, das Thema Gesundheit in den Alltag der Kinder zu integrieren. Hierfür werden verschiedene Materialien wie ein Gesundheitskoffer für Kitas und eine Webseite mit Unterrichtsprogrammen und Spielanregungen zur Gesundheitsförderung vorgehalten.

Zielgruppe

„Fit von klein auf“ nimmt Kinder in den Settings Kindertagesstätte in den Blick und richtet sich an die Multiplikatoren in diesem Setting.

Inhalte und Methodik

Es werden Anregungen und Informationen für Spiele, Aktionen und Unterrichtseinheiten zu den folgenden Themen bereitgestellt:

  • Ernährung,
  • Bewegung,
  • Entspannung,
  • starke Kinder (Lebenskompetenzförderung),
  • mein Körper,
  • Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Kita/Grundschule.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fortbildungen und Seminare sowie Gesundheitstage zu buchen.

Rahmenbedingungen

Im „Fit von klein auf“ Team arbeiten Psycholog*innen, Bewegungspädagog*innen, Gesundheitswissenschaftler*innen sowie Erzieher*innen.

Schulungsangebot für Multiplikator*innen in Kita

Die Materialien auf der Webseite www.fitvonkleinauf.de  sind kostenfrei downloadbar. Materialiensammlung „Gesundheitskoffer“: Der Gesundheitskoffer mit Materialien für die Kita kann zum Preis von 300,00 Euro erworben werden. Er enthält sechs Ordner zu den Gesundheitsthemen, eine CD mit „gesunden“ Kinderliedern, verschiedene Poster und Handouts sowie die Handpuppe „Florina“. Die Kosten Präsenz-Seminare sind abhängig vom Umfang und Thema des Seminars. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Evaluation

Die Materialien des Gesundheitskoffers wurden in einer unabhängigen Befragung zur Nutzung sehr gut evaluiert. Die befragten Kindertagesstätten nutzten auch ein Jahr nach dem Erhalt des Koffers die Materialien noch regelmäßig, häufig mindestens einmal pro Woche.

Erfahrungsberichte, Verbreitung

Das Projekt „Fit von klein auf“ startete im Jahr 2005 in NRW und wird inzwischen deutschlandweit durchgeführt. Ca. 2000 Kindertagesstätten haben seitdem einen Koffer erhalten.

Kosten, Unterstützungs- und Finanzierungshinweise

Kosten inkl. Mwst.:

  • Gesundheitskoffer „Fit von klein auf“ 300,00 Euro,
  • Materialien auf Webseite sind kostenfrei,
  • Präsenz-Seminare Preise bitte auf Anfrage.

Die Initiative „Fit von klein auf“ wird von den Betriebskrankenkassen unterstützt und getragen. Es besteht die Möglichkeit, sich in eine Liste einzutragen und so über eine Patenschaft eine BKK einen Koffer kostenfrei zu erhalten. Kitas können auch direkt auf Betriebskrankenkassen zugehen und sich dort nach den Möglichkeiten einer Ausstattung mit dem Koffer oder der Übernahme von Seminarkosten erkundigen. Es entstehen keine Verpflichtungen durch die Patenschaft für die Kita, die Betriebskrankenkassen möchten jedoch meistens die Kita in ihrer Mitgliederzeitschrift benennen und freuen sich über einige Fotos.

Bezüge zum Orientierungsrahmen Kita-Qualität: Gesundheit – Bildung – Entwicklung

Qualitätsdimension 3: Führung und Organisation
Qualitätskriterium:
3.2 Organisations- und Dienstleistungsentwicklung
3.6 Personalmanagement
Qualitätsdimension 4: Kooperation und Vernetzung
Qualitätskriterium:
4.3 Fort- und Weiterbildung

Literatur / Quellen / Praxismaterialien