01.07.-31.10.2020 | Kongress Bewegte Kindheit | digital** auf Corona-Rahmenbedingungen angepasst


Der 11. Osnabrücker Kongress „Bewegte Kindheit“ ist aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19 ) verschoben.

Der Kongress “Bewegte Kindheit” wird im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Oktober 2020 in digitaler Form stattfinden.

Gesundheit und Wohlbefinden der Erzieher*innen, der Kinder und deren Familien bieten eine Grundbedingung für Chancengleichheit in Bildungsperspektiven und sind für den Arbeitsschutz allgemein unerlässlich.

»die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung« setzt sich für Gesundheitsförderung und Prävention in der Kita u.a. durch eine bewegte Kindheit ein.

Nähere Informationen zum Kongress Bewegte Kindheit unter http://bewegtekindheit.de